FASD-Coaching für Familien

Supervision für Pflegeeltern am Niederrhein & online

praxisnah - ressourcenorientiert - systemisch 

Ein Kind als Pflegeeltern aufzunehmen ist für Eltern oft eine Herzensangelegenheit. Wie alle Kinder brauchen auch Pflegekinder Rückhalt und Unterstützung, Grenzen und den Respekt ihrer Eltern. Gerade dann, wenn sie laut und unüberhörbar auf ihren besonderen Bedarf hinweisen. Aber gerade moderne Eltern mit einem "erlaubenden Erziehungsstil" stehen mit ihren Pflegekindern schnell vor diffusen Problemen. Die moderne "erlaubende Erziehung" führt nicht selten dazu, dass Eltern sich stark auf Fürsorge, Behütung und Schutz der Kinder fokussieren und unpopulären Entscheidungen eher aus dem Weg gehen. Was zunächst wie ein einfacher Weg aussieht, kann leicht zu Frust, Stress und vermehrten Konflikten in der Familie führen.

In der Supervision können Pflegeeltern einen Lösungsprozess starten, der sie in ihrer Elternrolle stärkt und ihren Pflegekindern Sicherheit und Orientierung gibt.


Supervision ist ein professionelles Beratungs- und Begleitungsformat mit dem Ziel, die eigene Handlungsfähigkeit zu erhalten, zu erweitern und zu stärken. In der Supervision unterstütze ich Sie dabei, Perspektiven und Lösungen für Ihre Familie zu finden, die alle Familienmitglieder in den Blick nimmt.


"Um klarer zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung."   Antoine de Saint-Exupery

 

Ablauf einer Supervision in meiner Praxis

  • Sie melden sich bei mir in der Praxis, entweder per mail oder telefonisch.
  • Wir vereinbaren einen Termin für ein telefonisches Vorgespräch, in dem wir und kennenlernen und die Rahmenbedingungen der Supervision klären.
  • Wir vereinbaren einen Termin und beginnen den Supervisionsprozess.
  • Sie entscheiden, wie häufig Termine stattfinden sollen.
  • Sie entscheiden, wann Sie den nächsten Termin vereinbaren möchten. 


Die Supervision für Pflegeeltern findet in meiner systemischen Praxis am Niederrhein oder online via Zoom statt.

FASD-Coaching für Familien

Systemische Beratung & Coaching | FASD am Niederrhein & online 

für Pflegeeltern und Adoptiveltern von Kindern mit FASD 

Das Zusammenleben mit Kindern mit FASD und ihre Begleitung und Förderung stellt Eltern immer wieder vor neue Fragen. Erprobte pädagogische Methoden scheinen nicht zu greifen und das Kind macht immer wieder den gleichen Fehler. Harmlose alltägliche Situationen scheinen ohne Grund plötzlich zu eskalieren und der Alltag wird von allen Beteiligten oft als belastend erlebt. Wir wissen heute, dass FASD eine Spektrumstörung ist, deren Ausprägung sehr verschieden und immer individuell ist. Betroffene Eltern brauchen Inputs zum Thema FASD, Raum zur Reflexion ihrer Situation und Zeit für die Aufgabe, FASD in ihr Leben zu integrieren. 

Neue Perspektiven entwickeln und Lösungsprozesse starten

Mit FASD zu leben ist für alle Betroffenen ein Weg. Auch wenn FASD nicht heilbar und nicht therapierbar ist, kann der geschulte, sichere Umgang mit FASD für die Kinder und ihre Pflegefamilien viel verändern und erreichen. Kinder und Jugendliche mit FASD brauchen eine andere Herangehensweise und eine passgenaue Förderung, um ihr Potential ausschöpfen zu können. Nach dem neuro-behavioristischen Ansatz vermittel ich Pflegeeltern eine bewährte und evidenzbasierste Methodik um Kinder mit FASD besser zu verstehen, zu entlasten und in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Sie können Ihre FASD-Kompetenz stärken und weiter entwickeln. Ich unterstütze ich Sie dabei, Ihre eigene Handlungsfähigkeit zu erhalten, zu erweitern und zu stärken.

Sie können neue Perspektiven und Lösungen für Ihre Familie finden, die alle Familienmitglieder in den Blick nimmt. Sie reflektieren Ihre Elternrolle, erweitern Ihre Möglichkeiten und gewinnen Sicherheit im Umgang mit FASD im Familienalltag. Das tägliche Chaos hat oft mit FASD zu tun - aber eben nicht nur. Ich begleite und unterstütze Sie dabei einen neuen Weg für Ihre Familie zu starten.

Ablauf einer Beratung | Elterncoaching in meiner Praxis

  • Sie melden sich bei mir in der Praxis, entweder per mail oder telefonisch.
  • Wir vereinbaren einen Termin für ein telefonisches Vorgespräch, in dem wir und kennenlernen und die Rahmenbedingungen der Supervision klären.
  • Wir vereinbaren einen Termin und beginnen den Choachingprozess.
  • Sie entscheiden, wie häufig Termine stattfinden sollen.
  • Sie entscheiden, wann Sie den nächsten Termin vereinbaren möchten. 


Systemische Beratung & Coaching für Pflegeeltern findet in meiner Praxis am Niederrhein oder online via Zoom statt.

FASD-Coaching für Familien

Geschwisterkinder 

Aufwachsen mit Kindern mit FASD 


Als Geschwisterkind eines Kindes mit FASD aufzuwachsen bietet Chancen und Risiken. Es kann einen Mangel entstehen lassen oder auch ein Schatz sein, der entdeckt werden will. Es kann Ressourcen stärken und soziale Kompetenzen fördern. Mit Kindern mit FASD als Geschwisterkind aufzuwachsen ist so bunt und vielfältig wie das Leben und auf alle Fälle eins: etwas Besonderes.


Geschwisterkinder im Blick


Ich unterstütze Eltern im systemischen Elterncoaching dabei, die Bedürfnisse der Geschwisterkinder in den Fokus zu rücken. Ich begleite Sie dabei gute Lösungen für die Geschwisterkinder zu finden, Krisen zu meistern und mögliche Stolpersteine zu erkennen. Ich begleite Sie dabei ihre Veränderungsprozesse für Ihre Familie zu starten.

Ich bin Mitglied im Netzwerk "Stiftung Familienbande. Gemeinsam für Geschwister".

FASD-Coaching für Familien

FASD-Fortbildung für Pflegeeltern

  • offene Angebote in meiner Praxis und online
  • Solo-FASD-Seminare für Ihre Familie
  • inhouse FASD-Fortbildung
  • inhouse online FASD-Fortbildungen


Wenn eine Familie von FASD betroffen ist, ist vieles anders. Kinder und Jugendliche mit FASD stellen ihre Eltern oft vor besondere Herausforderungen.  

Sie lernen in den FASD-Fortbildungen ein pädagogisches Konzept kennen, dass auf FASD zugeschnitten ist und bei der Bewältigung des Alltags hilft:

  • Wie können Sie mit FASD im Alltag umgehen und Ihr Kind fördern und unterstützen?
  • Wie kann das Zusammenleben in Ihrer Familie mit weniger Stress funktionieren und leichter werden? 
  • Wie können Sie ihren Kindern eine gute Unterstützung geben?


In meiner Praxis in Brüggen biete ich regelmäßig FASD-Fortbildungen für Pflegeeltern an. Zu den aktuellen FASD-Fortbildungsterminen in meiner Praxis→ 


Wenn Sie sich anmelden möchten oder noch Fragen haben, melden Sie sich per Mail oder telefonisch bei mit in der Praxis.

Solo-Seminar für Ihre Familie | FASD

Solo-Seminare sind FASD-Seminare für einzelne Familien. Die Solo-Seminare finden in meiner Praxis in Brüggen statt.
Mindestteilnahmezahl: 6 Personen ab 16 Jahre | max. 10 Personen

Das Solo-Seminar bietet Ihnen den Raum, um auf Ihre spezifische Situation in Ihrem Alltag einzugehen, einen engen Bezug zu Ihrem konkreten Alltag und Ihrer Lebenswirkichkeit. Vor welchen Herausforderungen stehen Sie? Was möchten Sie verändern? Das Solo-Seminar bietet Ihnen Impulse, Inputs zu FASD, die Möglichkeit zur persönlichen Auseinandersetzung mit der Diagnose FASD und die Möglichkeit zur Einübung und individuellen Vertiefung einer FASD-gerechten Pädagogik. Der Ablauf des Seminars wird gezielt auf ihre eigenen Themen und Fragen zugeschnitten. 

Mögliche Themen sind z.B.:

  • Inputs zu FASD aus Theorie und Praxis
  • praktische Übungen und verschiedene Methoden aus der systemischen Arbeit
  • Einübung und Vertiefung von FASD-Pädagogik nach neuro-behavioristischem Ansatz
  • neue Lösungen für den eigenen Alltag finden
  • Sicherheit im Umgang mit FASD gewinnen 


Maßgeschneiderte Lösungen 

Ich berate Sie gerne bei der Planung eines FASD-Seminars für Ihre Familie. Wir klären in einem unverbindlichen Telefongespräch die Rahmenbedingungen und analysieren Ihre spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen in ihrem Alltag. Ich entwickel ein maßgeschneidertes Seminar, dass darauf abzielt, eine Verbesserung Ihrer Alltagskompetenz im Umgang mit FASD und weniger Stress für alle Beteilgten zu erreichen.

Wenn sie Interesse an einem Solo-Seminar für Ihre Familie haben, nehmen Sie Kontakt mit meiner Praxis auf. In einem Vorgespräch klären wir, welches Angebot für in Frage kommt.

FASD-Fortbildung für Pflegeeltern inhouse

Wenn Sie ein Fortbildungsangebote für Ihre Pflegeeltern suchen, nehmen Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt mit meiner Praxis auf. Wir klären alle weiteren Schritte in einem Vorgespräch: Bedarfsanalyse, Ziele, Rahmenbedingungen und Inhalte.

Sabine Leipholz 

Supervision & FASD

Telefon: 0 21 63 / 499 70 82
E-Mail: [email protected]