Systemische Beratung für FASD - Familien


Sabine Leipholz

Mein Ziel ist es, dass es für Eltern und Kinder leichter wird.


FASD - das sind die vier Buchstaben, die alles anders machen:

Max geht immer wieder verloren. Er scheint Wege, die er kennt, plötzlich zu vergessen. Er schreit herum, wenn er sich die Zähne putzen soll. Er bildet sich dauernd ein, alle wären gemein zu ihm und wirft dann wild mit Sachen um sich. Sein Ausrasten ist überhaupt schlimmer geworden, seit er zur Schule geht. Er schläft schlecht ein und ist ab 5 Uhr am Nachmittag zu nichts mehr zu gebrauchen. 
Max bemüht sich so gut er nur kann. Aber trotzdem bekommt er Ärger.
Das versteht Max nicht - und seine Eltern verstehen es auch nicht.

Was brauchen Sie gerade?

Sie haben zu Hause viele "Baustellen" und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Ihre pädagogischen Talente scheinen an diesem Kind abzuprallen? Sie haben sich schon viel Rat geholt und alles probiert, aber je älter Ihr Kind wird, desto schlimmer wird es und nichts scheint zu nützen?

Sie bringen eine Menge Lebenserfahrung, Talente und Stärken mit. Was können Sie nutzen, um Ihre Situation zu verändern und neue Lösungen zu finden? 

FASD - Elternseminar gesucht?

Sie möchten Ihrem Kind helfen und selber souveräner mit der Situation zu Hause umgehen? Hier können Sie kompakt an einem Samstag, in einer Gruppe mit anderen betroffenen Eltern, alles Wichtige über FASD / FAS erfahren und anschließend zu Hause umsetzen.

Sie sind auf der Suche nach Fachberatung oder Weiterbildung für Ihren Arbeitsbereich? 


  • Ist es an der Zeit, sich fundiert über FASD zu informieren? 
  • Sie brauchen neue Impulse für die Begleitung von Familien, die von FASD betroffen sind?
  • Sie fragen sich, wie Kinder mit FASD in ihren Familien aufwachsen und bis zum Erwachsenenalter geführt werden können? 
  • Sie suchen Impulse für die Betreuung von Kunden oder Klienten mit FASD?